Hengststation Massener Heide
open gallery
 
scroll down
scroll up
Dust Devil Dust Devil play Video
Dust Devil
 
Dust Devil

Der typvolle Springsportler

Dust Devil

Schwarzbraun, * 15.03.2011, Stockmaß 165 cm

 

Pedigree ansehenPedigree ansehen

Dust Devil
Diarado
Lancana
Diamant de Semilly
Roxette I
Lancer III
Acordia
Le Tot de Semilly
Venise Des Cresles
Corrado I
Kimberly III
Landgraf I
Inula
Acord II
St.Pr. Piroschka
Grand Veneur
Elf III
Cor de la Bryere
Contender
Ladykiller xx
Fantus
Ahorn Z
Polydor

 

 

Decktaxe:
500 €
Einsatz:
Frischsamen
Zugelassen für:
Mecklenburg-Vorpommern
Züchter:
Jens Pax, 49186 Bad Iburg
Deckstation:
EU- Besamungsstation Massener Heide
Besitzer:
Reitsport GmbH, Reitsportzentrum Massener Heide
Profil:

Typvoll, gut proportioniert und harmonisch, mit hübschem, feinmodelliertem Kopf ist DUST DEVIL eine wahre Schönheit. Doch darauf allein muss sich dieser, in Redefin gekörte, Hengst nicht verlassen. Ein imposantes Springvermögen mit guter Bascule und pfeilschneller Beintechnik zeichnet ihn aus, was bei seinem Pedigree nicht verwunderlich ist.

Denn hochmodernes Holsteiner Springblut aus den besten Hengsten fließt durch DUST DEVIL Adern: Der Vater Diarado ist ein Vorzeige-Athlet und Mutsterschüler: Siegerhengst der Holsteiner Körung, Gesamt- und Springsieger seines 70-Tage-Tests. 2010 gewann er die Bronze-Medaille beim Bundeschampionat und erlangte in der letzten Saison S-Platzierungen unter Bastian Freese. Mutterseits vereint Diarados Pedigree mit Corrado I, Contender, Lord und Ramiro große Springvererber, deren die Nachkommen über 15 Millionen Euro gewannen. Diarados Springzuchtwert beträgt 169 – der höchste aktuelle Zuchtwert unter allen Deutschen Spingvererbern. Die sportlichen Erfolge sind auch bei seiner Nachzucht weiterzuverfolgen: Im Jahr 2013 konnten sich 56 seiner Nachkommen erfolgreich auf Turnierplätzen präsentieren. Außerdem wurden inzwischen 23 seiner Söhne gekört – für einen gerade Neunjährigen eine große Leistung. Großvater Diamant de Semilly zählt zu den besten Springvererbern weltweit (Platz 5 WBFSH-Ranking 203) und war Teammedaillengewinner bei Welt- und Europameisterschaften. Muttervater Lancer III war unter Toni Haßmann bis S***-Springen siegreich, dessen Vorfahren Landgraf I und der Farnese-Sohn Fantus stehen für hervorragende Springanlagen und sind ebenso begehrt wir die Vorfahren der Vaterseite. DUST DEVILs Mutter ist Vollschwester zum gekörten und international erfolgreichen Hengst Lewinski unter Michael Kölz.

Hengststation Massener Heide